Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Im März werden die Arbeiten aus dem Malworkshop in der Galerie ausgestellet

Malworkshop für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17:
- Text und Bilder dürfen von der Presse verwendet werden. das Copyright liegt bei der Galerie -

Die Themen wählen die Teilnehmer - ob 6 oder 14 Jahre alt - selbst. Und das mit überwiegend großer Freude. Hier ein Arrangement aus rechteckig begrenzten Feldern, die interessant mit Farben gefüllt werden. Eigene Erfahrungen, die in der gemeinsamen altersgerechten Reflexion wertvolle Erfahrungen werden ...

... ob Pinsel oder Gipserspachtel, der zufällig verfügbar ist - es gibt viele Möglichkeiten bildhaft zu gestalten - auch wenn "nur" Acrylfarben zur Verfügung stehen ...

... Aus den scheinbar fast unstrukturierten Flächen wurden Berge mit verschneiten Gipflen ...

 

 

 ... und andere haben dieses Experiment auf Ihre Art aufgegriffen ... und den freien Umgang mit Farbe weiter gesteigert ... pure Freude, was der "Zufall" - nur wenig gesteuert so gestalten kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... und auch aus diesem Bild wurde eine interessante Arbeit - Schicht um Schicht.

 

So kann man das Korsett der Pflichten abschütteln und sich frei entfalten ... und dabei auch das Malen lernen. Denn immer wieder machen wir uns gemeinsam Gedanken, was daran Freude macht und gut aussieht - und daran kann man mit Freude und Neugier weitermachen.

 

Und wo es klemmt, wo nicht gelingt, was man gerne machen will, da hilft der eine oder andere Hinweis. Verbunden mit eigener Erfahrung, Freude und Erfolg wird Neues tief in den Hirnzellen, im Gemüt und im Herzen verankert. Kunst prägt.

 

Im März werden die Arbeiten in der Galerie gezeigt. Die genauen Termine werden hier spätestens Ende Februar publiziert.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreativ malen

  Workshops für Kinder
  und Jugendliche

Jeweils 6 Termine:

Freitags: Jan 14., 21. und Feb 4., 11., 18., 25.  - Uhrzeit siehe unten
Gruppenstärke maximal 5 Teilnehmer.

1) für Kinder 6 bis ca. 9 Jahre 14 Uhr - 15.30 Uhr

2) für Kinder/Jugendliche 10 bis ca. 13 Jahre 16 Uhr - 18 Uhr

3) für Jugendliche 14 bis ca. 17 Jahre 19 bis 21 Uhr

Jeder Jugendliche, jedes Kind, der/das sich vorstellen kann oder will, dass Malen Freude machen könnte, ist herzlich willkommen: Experimentieren, spontan anfangen, Erfahrungen sammeln …

Die Kosten:

Sachkostenbeitrag 30 € - fällig bei Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis 27. Nov 21.: https://galerie-peregrinus.de/Kontakt/

(wenn Plätze frei blieben, können Teilnehmer auch später hinzustoßen)
Rückfragen: Tel 0157 7608 8145 oder 08381 8079 910

Diese Workshops sind für mich selbst ein Einstieg als Veranstalter – darum nur die Sachkosten.

Das Konzept:

Im Vordergrund steht der freie Umgang mit Farbe und Form verbunden mit handwerklichem Geschick im Umgang mit Pinsel, Farbe und Malgrund. Ferner wenden wir uns Aspekten wie Farben-Mischen, Kontraste, Blattgestaltung u.ä. zu, soweit das die Teilnehmer wünschen bzw. für ihren Gestaltungswunsch benötigen. Naturgetreues Abzeichnen/malen o.ä. Ziele sind nicht Inhalt des Workshops. Als Gestaltungs-Ideengeber werden wir  soweit hilfreich ganz unterschiedliche Arbeiten von Künstlern verwenden. Dies nicht als Kopiervorlage, sondern als Anregung zu eigenem freien  Gestalten.  

Das Material:

Papier auf Holzbretter aufgezogen, so dass es sich nicht wellt, wenn es feucht wird, ist unser Malgrund. Farben mit Binder auf Wasserbasis (Acryl) sorgen für lebendige Farben auf dem Blatt. Wir verwenden ungiftige Materialien in hoher Qualität, so dass Malerfolg nicht unter trüben Mischfarben leidet.

Je nach Fortschritt und Lust kann bei den Großen auch eine Leinwand bzw. grundiertes Textil als Malgrund dienen. Ggf. wird dieses im Workshop selbst vorbereitet. Dieses Material wird gestellt.

Leinwand auf Keilrahmen muss ggf jeder selbst besorgen, wenn er dies als Malgrund verwenden will.

Wichtig ist für alle Teilnehmer Kleidung, die auch so verkleckst werden darf, dass die Farbe nichtmehr herausgewaschen werden kann. Das muss jeder selbst mit bringen.

Unser Ziel:

Das wichtigste: Freude am Tun!

Um diese Freude auch über das eine oder andere Misslingen hinwegzuretten, gebe ich Hilfestellungen, Impulse und Ermutigung. Jeweils altersgerecht werden wir auch gemeinsam über Erfolge, Misserfolge, Gestaltungsideen und andere Erfahrungen im Malprozess reden. Da es keine gemeinsame Aufgabenstellung gibt, kann auch kaum vergleichende und oft entmutigende gegenseitige Wertung stattfinden. Jeder ist ein Original und jede Arbeit ist ein Original. Das macht uns gemeinsam reich.

Tilmann Wolf

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?