Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

vor dem Aufbau der Ausstellungvor dem Aufbau der Ausstellung

Corona hat uns weiter - ein bisschen - im Griff. Veranstaltungen sind nur eingeschränkt möglich und in unserer kleinen Galerie nur mit ganz wenigen Besuchern.  Die Galerie ist geöffnet - aber nur auf telefonische Terminvereinbarung (gerne auch spontan!)

 

Wir zeigen noch bis ca. 20.7.2020 Kitsch und Kollera von Claus Staudt. Ab ca. Ende Juli haben wir voraussichtlich Arbeiten von Birgit Rehfeld - wie geplant aber ohne Vernissage und vielleicht in geringerem Umfang.

 

Die Ausstellung mit Linoldruck von Alex Lambrinos und Keramik von Peter Wichmann wird - Stand heute (6.7.2020) - wie geplant stattfinden. Scheuen Sie sich bitte nicht, kurz telefonisch nachzufragen (0(049)8381-8079912 oder 0(049)15776 088145. Eine belastbare langfristige Planung ist leider immer noch nicht möglich. Hier der Link zu unserem Jahresflyer:

Jahresflyer 2020 - mit Vorbehalt, wie oben beschrieben.

 

Und hier ein Link zu ein paar weiteren Gedanken zu Corona

 

 

 

Kitsch und Kollera

Vernissage mit Künstlergespräch

Claus Staudt
Samstag 14. März 19 Uhr

 

 

 

Kalligrafiekurs,
4 Abende mittwochs 19 Uhr bis 21 Uhr Beginn wird festgelegt, sobald das möglich ist

Kursgebühr 95 € inkl. Speziallfüller und Material

Anmedung weiterhin möglich- maximal 7 Teilnehmer

 

Aktuelle Flyer zum Download:

Kitsch und Kollera - März-Juli 2020

 ... Du ... und ich - Jan-Feb 2020

 Jahreübersicht 2020

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?